Page 41 - bierkulturbericht-2010

Basic HTML Version

BRAU UNION ÖSTERREICH AG
|
Bierkulturbericht 2010
41
Zudem ist die Glasform auch für die
Fließgeschwindigkeit des Bieres ver-
antwortlich. Generell gilt: Je lang-
samer ein Bier fließt, desto eher haben
Zunge und Nase die Möglichkeit, den
Gerstensaft in all seiner geschmack-
lichen Vielfalt zu erfassen.
Die Wahl eines falschen Bierglases
kann daher im wahrsten Sinne des
Wortes bittere Folgen haben: So wirkt
etwa ein aromatisches Bier in einem
engen Glas beispielsweise wie eine
Karikatur seiner selbst, während sich
ein dezenter Biertyp in einem großen,
nach oben ausgestellten Glas verliert.
Deshalb ist es eine wichtige Aufgabe
der Brauereien, für ihre Biere auch die
individuell passenden Gläser zur Ver-
fügung zu stellen. Eine Aufgabe, die
sich in Österreich vor allem die BRAU
UNION ÖSTERREICH seit vielen Jah-
ren auf die Fahnen geschrieben hat.
Denn Bierkultur ist immer auch eine
Kultur des richtigen Glases.
• Pilstulpe: Die Tulpenform erlaubt eine
aromatische Entfaltung und bündelt
die Aromen am Glasrand.
• Willibecher: Der Willibecher ist für
einfache und untergärige Biere bes-
tens geeignet.
• Flöten: Die schlanke Form unterstützt
die Kohlensäure und bringt die Aro-
men konzentriert in die Nase.
• Weizenbierglas: Meist mit kugelför-
migem Kopfbereich. Die große Öffnung
ist wichtig für die Kohlensäure.
Die BRAU UNION ÖSTERREICH legt als
Marktführer in Sachen Biergläsern nicht
nur auf jüngste wissenschaftliche Er-
kenntnisse Wert. Auch handwerkliche
Perfektion ist eine unabdingbare Voraus-
setzung, um das perfekte Bierglas zu
designen. Dass die BRAU UNION
ÖSTERREICH ebenso geschmackvolle
Biergläser designt wie Bier braut, be-
weisen die Auszeichnung des Zipfer
Designglases zum schönsten Bierglas
Österreichs sowie das Reininghaus Jahr-
gangspilsglas. Erst die optimale Abstim-
mung des Glases mit der Bierspezialität
erlaubt höchsten Biergenuss.
2
1
2.1
2.2
2.3
2.4
GESCHMACKLICHE UNTERSCHIEDE BEI DER
VERWENDUNG VERSCHIEDENER BIERGLÄSER
WAS MACHT FÜR SIE PERSÖNLICH EIN SCHÖNES BIERGLAS AUS?
(MEHRFACHANTWORTEN MÖGLICH)
IN %
22 %
46 %
39 %
19 %
35 %
17 %
26 %
15 %
24 %
5 %
SCHLANK UND
HOCH STATT NIED-
RIG UND BREIT
MODERNES
DESIGN
OHNE HENKEL
MIT STIEL
OHNE STIEL
BESONDERE FORM
DÜNNER
GLASRAND
LIEGT GUT
IN DER HAND
MIT HENKEL
K.A.
GRÜNDE