AUSSCHANK AUS KÜHLRAUM
(KÜHLZELLE/FASSKÜHLBOX)
DIE OPTIMALE AUSSCHANK FÜR BESTE QUALITÄT

Wenn die Möglichkeit besteht, ist ein gekühlter Raum (Kühlzelle/Fasskühlbox) vorzuziehen, um eine optimale Lagerhaltung und somit beste Getränkequalität zu gewährleisten. Bei Neu- bzw. Umbau ist der Getränke-Kühlraum so nah wie möglich an der Schank zu platzieren, um die Leitungslänge so kurz wie möglich zu halten. Die Fördergasflasche mit dem Druckminderer sollte sich außerhalb des Kühlbereiches befinden und gegen Umfallen gesichert sein.

Empfohlen für Gastronomiebetriebe:

mit einem Bier-Jahresverbrauch
ab 30 hl pro Anlage

Produkt­beschreibung
Kühl kalkuliert, perfekt gezapft bis zu 15 % Mehrumsatz. Mit Ausschank aus dem Kühlraum können alle Fassbiere der BRAU UNION Österreich gezapft werden.

Jahresbierverbrauch:

mind. 30 hl pro Jahr und Anlage

Kühlzelle:

nicht notwendig – eigenes Kühlgerät

Entfernung vom Kühler bis zur Schanksäule:

max. 20 m

Entfernung vom Kühler
bis zum Fass:

max. 5 m