Gelebte Bierkultur Durch Markenvielfalt

Unsere Marken sind allesamt Träger der Bierkultur in Österreich. Sie können auf eine stolze Geschichte zurückblicken und haben zeitgleich die Zukunft vor Augen.

Alle Betriebe bekennen sich dabei uneingeschränkt zu den Qualitätsgrundsätzen der Brau Union Österreich, die Sie hier nachlesen können. 

>> Unsere Qualitätsgrundsätze downloaden

Unsere BIERE

Mit besonderem Stolz blicken wir auf unsere Marken- und Produktvielfalt bei unseren Bieren. Dieses Angebot konnten wir über den Lauf der Jahrzehnte konstant erweitern und ausbauen, für unsere österreichische Bierkultur. 

Allergen­verordnung

Die Lebensmittel-Informationsverordnung ist seit 13. Dezember 2014 in Kraft  und regelt die verpflichtenden Angaben zur Kennzeichnung von Lebensmitteln. Die Informationspflicht gilt auch für Lebensmittel, die über den Fernabsatz vertrieben werden. Als lebensmittelproduzierendes Unternehmen sind wir verpflichtet, unseren Kunden und Konsumenten Informationen über unsere Produkte zur Verfügung zu stellen.

Für die Produkte der Brau Union Österreich AG gilt:

Die Eigenprodukte und Bierhandelswaren der Brau Union Österreich AG (Bier, Biermischgetränke wie Radler, alkoholfreie Biere und alkoholfreie Biermischgetränke) enthalten glutenhaltiges Getreide (Gersten-, Weizen-, Roggenmalz bzw. daraus hergestellte Erzeugnisse). Dieses kann Allergien oder Unverträglichkeiten auslösen. Cider enthalten Sulfite. Dies kann Allergien auslösen. Bockbierbrand unterliegt nicht der Informationspflicht hinsichtlich Allergene.

Detailliertere Informationen befinden sich auf dem Etikett des jeweiligen Produktes.

Gastronomiebetriebe, die unsere Produkte anbieten, erhalten weitere Informationen auf unserem Kundenportal 

>> Lebensmittelkennzeichnung downloaden
>> EU-Regulierung downloaden