Coolflow
Technology (CFT)

Vom ersten bis zum letzten Bier immer einen kühlen Kopf bewahren: Die neue CoolFlow Technology (CFT) ist die Schanktechnikinnovation für Gastronomen, die den Zapfvorgang noch weiter optimieren und ihre Gäste mit perfekt gekühltem und gezapftem Bier begeistern wollen.

Eine „coole“ Innovation für Bierliebhaber und Gastronomen gleichermaßen: Neben einem herrlich milden, süffigen Bier mit besonders feinporigem Schaum, bringt die CoolFlow Technology auch viele weitere Vorteile mit sich, wie geringere Instandhaltungskosten oder die Minimierung des Schankverlusts. Für beste Qualität vom ersten bis zum letzten gezapftem Bier bei stets gleichbleibender Temperatur und ermöglichen einen Mehrumsatz von bis zu 15 %.

Empfohlen für Gastronomiebetriebe

mit einem Bier-Jahresverbrauch
ab 30 hl pro Anlage

Produkt­beschreibung

Kühl kalkuliert, perfekt gezapft bis zu 15 % Mehrumsatz. Mit der CoolFlow Technology (CFT) können alle Fassbiere der BRAU UNION Österreich gezapft werden.

Jahresbierverbrauch:

mind. 30 hl pro Jahr und Anlage

Kühlzelle:

nicht notwendig – eigenes Kühlgerät

Entfernung vom Kühler bis zur Schanksäule:

max. 20 m

Entfernung vom Kühler
bis zum Fass:

max. 5 m