Von Womanpower, Nachhaltigkeit und CO2-neutralem Bier

Die Brau Union Österreich und respACT (austrian business council for sustainable development) binden sich noch enger aneinander, denn: Gabriela Maria Straka, Director Corporate Affairs und CSR der Brau Union Österreich, wird die respACT-Landesorganisation Oberösterreich leiten. Der erste Kick-off unter der Leitung von Frau Straka findet am 9. August in der Oberbank Linz statt.

Brew a better world

Bier ist ein natürliches Getränk und kann nur so gut sein wie die Rohstoffe, die dafür verwendet werden. Der Brau Union Österreich ist ein nachhaltiger und schonender Verbrauch der Ressourcen besonders wichtig. Egal ob bei den Rohstoffen selbst, der Produktion, beim Brauprozess oder bei der Auslieferung an den Kunden.

Auch in der internationalen HEINEKEN-Familie sind Nachhaltigkeit und verantwortungsvolles Handeln wichtige Säulen und das schon seit Beginn der über 150-jährigen Unternehmensgeschichte. Die aktualisierte Nachhaltigkeitsstrategie „Brew a better world“ enthält ambitionierte Ziele. Als erstes Brauereiunternehmen setzt sich die HEINEKEN-Familie weltweit dafür ein, bis zum Jahr 2030 in der gesamten Produktion CO2-neutral zu werden. Bis 2040 inklusive der gesamten Wertschöpfungskette. Ziemlich top!

Brau Union Österreich und respACT

respACT will einen offenen und fachlich professionellen Dialog zwischen unterschiedlichen Stakeholder-Gruppen fördern und unterstützt gemeinsame Weiterentwicklung in nachhaltigen Zukunftsthemen. Initiativen und Kooperationen von respACT-Mitgliedern zeigen, wie Unternehmen unbürokratisch und konkret Verantwortung übernehmen, gemeinsam die Herausforderungen unserer Zeit bewältigen und eine nachhaltige, zukunftsfähige Gesellschaft gestalten können.

Und genau das ist auch die Herzensangelegenheit von Gabriela Maria Straka: Eine nachhaltige Zukunft aller, ein bedachter Weg, der Wirtschaft und Menschen guttut. Gleich wie respACT vereint die Brau Union Österreich Stakeholder aus Wirtschaft, Gesellschaft und Politik. Mit Gabriela Maria Straka als Director Corporate Affairs und CSR der Brau Union Österreich sowie jetzt auch als neue Leiterin der respACT Landesorganisation Oberösterreich, spinnt sich ein noch dickeres Band zwischen diesen beiden Organisationen und der gemeinsamen Vision. “Wir wollen die großen Herausforderungen unserer Zeit sowie unsere Lösungsansätze dafür aufzeigen und vorleben, wie wir alle verantwortungsvoll und bewusster mit unserer Erde umgehen können“, erklärt die neue Landesleiterin.

Ältere Beiträge
Darf‘s was Kaltes sein? – Richtiges Bierkühlen im Sommer
21.07.2021

Was tun, wenn das Bier noch nicht auf Trinktemperatur ist und der Durst gnadenlos Sturm läutet? Im heutigen Beitrag erfahrt ihr mehr über die bewährtesten Methoden, um auch im Sommer Bier schnell runterzukühlen.

» zum Blog
Bereit für einen Hard Seltzer Summer
14.07.2021

Die Sonne verabschiedet sich langsam am Horizont. Die Temperaturen werden wieder milder. Der Abend ist da und mit ihm auch der Wunsch nach ein bisschen Feiern oder einfach nur einem gemütlichen Tagesausklang am Balkon. Wir kennen und lieben diese Zeit alle. Aber: Keine Lust auf Bier oder Wein?

» zum Blog
Sommer, Sonne, SOL – das Bier für gesellige Gelassenheit
21.06.2021

Es ist offiziell Sommer! Selten sehnte man sich in Österreich derart nach der schönsten Zeit des Jahres wie 2021. Als könnte das Schicksal es nicht besser mit uns meinen, geben die für 1. Juli 2021 angekündigten Lockerungen der Maßnahmen ein klares Signal für die bevorstehenden Monate.

» zum Blog